ISO-Zertifizierungen 9001

 

 

Seit nunmehr 10 Jahren besitzt ARCLUCE die ISO-Zertifizierungen 9001 (download). Diese verdankt das Unternehmen den ständigen Bemühungen zur Durchführung von Techniken bezüglich Verwaltung, Produktion und Entwurf im Hinblick auf eine ständige Verbesserung der Prozesse und der Produkte Arcluce und eine völlige Kundenzufriedenstellung in Übereinstimmung mit den geltenden Normen.
Bei der Verwirklichung eines Verwaltungssystems steht die ISO Norm 9001 steht im Mittelpunkt:

 

  1. Der Kunde und seine völlige Zufriedenstellung.
  2. Die Vision des Unternehmens als Einheit von Prozessen, die in enger Verbindung zueinander stehen und darauf abzielen, ein Produkt zu liefern, das jederzeit den vorgegebenen Anforderungen entspricht.
  3. Die Bedeutung einer ständigen Verbesserung der Leistungen.

 

Qualität verwalten heisst, die Effizienz und Leistung der eigenen Prozesse zu verwalten durch:

 

  1. die Kenntnis, Verwaltung und Überwachung der Prozesse;
  2. die Kapazität, die menschlichen Ressourcen einzubeziehen;
  3. die Rollenzentralität der obersten Unternehmungsführung.

 

Die ISO 9001 gibt die Anforderungen für ein Verwaltungssystem der Qualität an, welche sowohl in der Organisation als auch für die Zertifizierung und im Bereich der Vertragsverhältnisse benutzt werden kann. Sie zielt auf die Effizienz des Verwaltungssystems im Hinblick auf die Qualität in der Erfüllung der Kundenanforderungen. Es handelt sich um die Referenzunterlagen, welche die Mindestkonformitätsanforderungen für die Erhaltung der Zertifizierung enthalten.
Die ISO 9001 ist auf die Qualität des Produkts und/oder der Dienstleistung und auf die damit verbundenen Vorteile ausgerichtet:

 

  1. Die Einschlagkraft der eigenen Tätigkeit verwalten und dabei das Ergebnis der Arbeit aller Beteiligten und die Antwort auf die Anforderungen des Folgebenutzers verbessern.
  2. Ein Überwachungs- und Messsystem erwerben, dass die Wirksamkeit der Kontrollen garantiert.
  3. An Konkurrenzfähigkeit und Glaubwürdigkeit/Sichtbarkeit auf dem Referenzmarkt gewinnen.
  4. Eine weltweit gültige Zertifizierung innehaben, die als zusätzliches Element für die Teilnahme an Ausschreibungen gilt.

 

Das Prestige und das Fachwissen der zertifizierenden Stelle CSQA verleihen der erhaltenen Zertifizierung einen Zusatzwert. Die Zertifizierung einer akkreditierten Stelle bedeutet sowohl für Unternehmen als auch für Endverbraucher Zuverlässigkeit und Glaubwürdigkeit auf internationalem Niveau. CSQA gehört dem demIQNet an. Eine CSQA-/IQNet-Zertifizierung stellt für Unternehmen ein weltweit wirksames und gültiges Dokument mit Wiedererkennungswert dar. IQNet ist der größte weltweite Verband von Zertifizierungsstellen, in der ausgestellte Zertifizierungen von Verbandmitgliedern stillschweigend anerkannt werden.

©ARCLUCE S.p.A. P.IVA 09297730153