Forschung und Entwicklung

 

 

Im Bereich Forschung und Entwicklung unternimmt ARCLUCE ständig Investitionen für den Erwerb von Instrumenten für den Prototypenbau und die Entwurfsbearbeitung von Reflektoren und Optiken. 

 

 

Das werksinterne Team entwickelt neue Produkte, die den unabdingbaren Anforderungen im Hinblick auf Sicherheit unter allen Bedingungen, Energieeinsparung und lange anhaltende Qualität entsprechen. Der Entwurf und die Entwicklung von Beleuchtungsgeräten erfolgt anhand von völlig computerisierten Prozessen. Dies garantiert eine ständige Kontrolle während den Ausarbeitungsphasen und ermöglicht die Speicherung der Daten in vielseitigen und in verschiedenen Kontexten anwendbaren Programmen.

Das Konzept ARCLUCE besteht aus der Verwirklichung von beleuchtungstechnischen Lösungen, die Kreativität und Innovation vereinen. Die Abteilung R&D von ARCLUCE arbeitet ständig an der Studie und Anwendbarkeit von neuen Technologien und Lichtquellen (LED), wobei ein besonderes Augenmerk auf die Energieeinsparung und – Effizienz der beleuchtungstechnischen Geräte gelegt wird.
Unsere Forschungs- und Entwicklungstätigkeit stellt den Kernpunkt dieses Wegs dar: Die Tätigkeit erfolgt in den modernen Labors des Unternehmen, die mit Goniophotometer (für die Studie der Optiken) und Geräte für die Messung der Temperaturen und des Schutzgrades IP gemäß Norm EN 6059 und 60529 ausgestattet sind.

 

 

©ARCLUCE S.p.A. P.IVA 09297730153